Harald Worresck: Stoische Figur

Daten zum Werk

Harald Worreschk: Stoische Figur (Diabas, 1990–1992, Höhe 222 cm).
Skulpturenpark Schloss Gottorf, Schlossinsel, 24837 Schleswig.

Beschreibung

Die „Stoische Figur“ von Bildhauer Harald Worreschk zeigt eine vollendete und vornehme Zurückhaltung in ihrer Ausführung. Auf einer nur leicht strukturierten Säule lagert horizontal ausbalanciert eine zweite zylindrische Form. Die Oberfläche ist rau und zeigt durch die mineralische Maserung des Gesteins ein dezentes Farbenspiel. Die Figur lädt Augen und Hände ein, sich Zeit bei der Erkundung zu nehmen und dabei zu einer stoischen und meditativen Gelassenheit zu finden.

Künstler/in

Harald Worreschk wurde 1946 in Neheim Hüsten im Sauerland geboren. 1966–1973 studierte er Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg bei Gustav Seitz und Jochen Hiltmann und ist seit 1973 freiberuflich in Hamburg tätig. Seit 1983 hat er Lehraufträge im Department Architektur der Fachhochschule und an der HafenCity Univerität Hamburg. Er ist Mitglied im BBK Hamburg.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)