Jan Meyer-Rogge: Doppelwinkel

Jan Meyer-Rogge: Doppelwinkel, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2017)

Daten zum Werk

Jan Meyer-Rogge: Doppelwinkel (Stahl, 600 x 300 cm, 2-teilig, 1986/1987)
Museum Tuch + Technik, Kleinflecken / Schleusberg, 24534 Neumünster

Beschreibung

Bildhauer Jan Meyer-Rogge ist ein Meister der minimalistischen Skulpturen. Auch sein „Doppelwinkel“, den er 1986/1987 für den Neubau der Stadthalle in Neumünster schuf, ist ein sehr reduziertes Kunstwerk. Doch so minimal, wie es sich den Besuchern zehn Jahre lang zeigte, war es vom Künstler überhaupt nicht gedacht: Als 2007 direkt neben der Stadthalle das Museum Tuch + Technik gebaut wurde, stand der bewegliche obere Winkel im Weg und wurde kurzerhand abmontiert, zur anhaltenden Verstimmung des Urhebers. Erst 2017 konnte die Skulptur wieder vollständig hergestellt werden, als auf der Rückseite des Museums der Platz vor der freigelegten Schleusau neu gestaltet wurde.

Die Stahlplastik besteht aus zwei Winkeln, die so angeordnet sind, dass der untere fest in den Raum ragt, während der obere Winkel auf diesem lagert und sich waagerecht dreht. Auf diese Weise entstand aus einer einfachen geometrischen Form eine 6 Meter hohe, raumgreifende Figur, die sich vor den Augen der Betrachter beständig verändert. Trotz der formalen Strenge der Ausführung wirkt die Arbeit spielerisch: Der obere Winkel scheint in seiner Balance fast schwerelos.

Künstler/in

Jan Meyer-Rogge wurde 1935 in Hamburg geboren. 1955–1958 studierte er Malerei an der Hochschule für bildende Künste als Meisterschüler von Karl Kluth. 1959–1963 hatte er Studienaufenthalte in Amsterdam, Berlin, Florenz, Madrid. Seit 1964 arbeitet er als Bildhauer, vor allem mit den Materialien Stahl und Holz. Seine Werke zählen zur minimalistischen Kunst und zur Land Art. Seit 1973 ist er Mitglied des Deutschen Künstlerbundes und seit 2013 Mitglied der Freien Akademie der Künste in Hamburg, wo er auch lebt und arbeitet. Weitere Informationen (extern): Website von Jan Meyer-Rogge

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)