Jörg Schmitter: Ohne Titel

Jörg Schmitter: Ohne Titel, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2017)

Daten zum Werk

Jörg Schmitter: Ohne Titel (Cortenstahl, Edelstahl, zweiteilig, 2009)
Zentralverwaltung Segeberger Kliniken, Kurhausstraße 67, 23795 Bad Segeberg

Beschreibung

Als der denkmalgeschützte Altbau für die Zentralverwaltung der Segeberger Kliniken renoviert wurde, plante der Architekt Jörg Schmitter auch ein Kunstwerk für die Rasenfläche vor der Hauptfassade ein. Die Plastik besteht aus zwei gespiegelten und einander gegenüberstehenden Elementen. In beiden Elementen bildet eine metallisch glänzende Kugel den Mittelpunkt, die von jeweils drei bogenförmigen Bändern aus rostrotem Cortenstahl wie von einer schützenden Hülle umgeben sind. Die Hülle kann als Symbol für die Betreuung der schutz- und pflegebedürftigen Patienten interpretiert werden.

Die Plastik inszeniert die Kontraste der Materialien und die formale Spannung der Elemente, welche auf den geometrischen Grundformen Kugel und Kreis(-segment) beruht. Die aufgefächerten Stahlbänder und das spröde Material führen je nach Standort des Betrachters zu wechselnden Licht- und Schattenspielen, während die matt schimmernde Kugel das Licht bricht und reflektiert. Die geschlossene Kugel lagert ausbalanciert jeweils im tiefsten Punkt, wohingegen sich die drei Stahlbänder in den Raum öffnen.

Künstler/in

Jörg Schmitter ist Diplom-Designer und Innenarchitekt in Hamburg. Weitere Informationen (extern): Website von Jörg Schmitter

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)