Monika-Maria Dotzer:
Landschaft mit Raps

Monika-Maria Dotzer: Landschaft mit Raps, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2018)

Daten zum Werk

Monika-Maria Dotzer: Landschaft mit Raps (Acryl/Leinwand, 120/120 cm, 2002/2013)
Rathaus Kronshagen, Eingangshalle, Kopperpahler Allee 5, 24119 Kronshagen

Beschreibung

Leuchtend gelbe Rapsfelder vor blauem Meer – für viele Menschen der Inbegriff einer schleswig-holsteinischen Landschaft. Leider ist dieses Bild nur für kurze Zeit im Jahr zu sehen. Wer sich nicht sattsehen kann und auch an trüben Novembertagen einen kräftigen Lichtblick sucht, wird in der Eingangshalle des Kronshagener Rathauses fündig.

Die Malerin Monika-Maria Dotzer zeigt ihre streng komponierte Landschaft auf großer Leinwand. Das Bild ist waagerecht in drei Teile aufgeteilt, dominiert von einer kräftigen gelben Fläche, die rund drei Viertel des Bildes einnimmt. Darüber findet sich ein schmaler dunkelblauer Streifen mit zwei kleinen Segelschiffen sowie ein lebendig wolkenverhangener Himmel im oberen Abschluss. Das Bild kann während der Öffnungszeiten des Rathauses ohne Anmeldung besichtigt werden.

Künstler/in

Monika-Maria Dotzer wurde 1940 in Stolp/Pommern geboren. Ihre künstlerische Ausbildung in den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Kleinplastik/Objekt, Radierung, Fluxus/Performance begann 1973. Seit 1989 ist sie als freischaffende Künstlerin tätig. Sie lebt und arbeitet in Kronshagen.

Weitere Informationen (extern):Website

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)