Ulrich Lindow:
Adenauer-Gedenkstein

Ulrich Lindow: Adenauer-Gedenkstein, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2017)

Daten zum Werk

Ulrich Lindow: Adenauer-Gedenkstein (1990)
Konrad-Adenauer-Platz, 24534 Neumünster

Beschreibung

Konrad Adenauer (1876–1967) war nach dem Zweiten Weltkrieg der erste Kanzler der neu gegründeten Bundesrepublik Deutschland. Ein Gedenkstein findet sich auf dem nach ihm benannten Platz direkt am Hauptbahnhof in Neumünster. Auf einem runden Sockel mit eingravierter Widmung lagert schräg ein rundes Relief mit einem Porträt des Kanzlers.

Künstler/in

Ulrich Lindow wurde 1949 in Mölln geboren. 1973–1978 studierte er Bildhauerei an der Muthesius Hochschule Kiel bei Jan Koblasa. Seit 1987 arbeitet er in seinem Atelier in Schobüll in Nordfriesland als Künstler vorwiegend in Holz, Stein und Ton, aber auch als Grafiker. 1981–1997 lehrte er an der Muthesius-Hochschule, davon mehrere Jahre als Gastprofessor. Er nahm an mehreren Bildhauer-Symposien teil und arbeitet viel im kirchlichen Raum.

Weitere Informationen (extern):Wikipedia

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)