Ulrich Lindow:
Engel-Paradieswächter

Ulrich Lindow: Engel-Paradieswächter, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Ulrich Lindow: Engel-Paradieswächter (Anröchter Dolomit, 2013, Höhe ca 2,0 m) 
Landeskirchenamt, Dänische Straße, 24103 Kiel

Beschreibung

Während des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentages (DEKT) in Hamburg im Mai 2013 veranstaltet die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland ein Bildhauersymposium. Die eingeladenen acht Künstlerinnen und Künstler setzen sich individuell mit dem Leitmotiv „Engel – Wächter – Propheten“ auseinander. Später werden die sechs Skulpturen aus grünlich-grauem Anröchter Dolomit an verschiedenen Standorten der Nordkirche aufgestellt. Vor dem Landeskirchenamt in Kiel steht seit Oktober 2013 der Engel-Paradieswächter des Schobüller Bildhauers Ulrich Lindow. Das Werk unterscheidet sich klar von vielen Engel-
darstellungen, die auf Friedhöfen im ganzen Land Trost spenden. Diese Figur wirkt eher wie ein geistiges Kraftfeld, das sich schützend um ein Zentrum im oberen Bereich legt. Die Energie umhüllt wie ein Mantel das Innere und überzieht die gesamte lebhaft strukturierte Oberfläche. Und so bewegt sich die Figur dann auch an der Nahtstelle zwischen irdischer und überirdischer Existenz. Sie illustriert damit den Kern der Religion – den menschlichen Glauben an göttliche Kräfte, die wir nicht sehen, sehr wohl aber spüren können. 

Künstler/in

Ulrich Lindow wurde 1949 in Mölln geboren. 1973–1978 studierte er Bildhauerei an der Muthesius Hochschule Kiel bei Jan Koblasa. Seit 1987 arbeitet er in seinem Atelier in Schobüll in Nordfriesland als Künstler vorwiegend in Holz, Stein und Ton, aber auch als Grafiker. 1978 hielt er sich in der Michael-Karoly Foundation in Vence, Frankreich und 1979 in Pietra Santa, Italien auf. 1981–1997 lehrte er an der Muthesius-Hochschule, davon mehrere Jahre als Gastprofessor. Er nahm an mehreren Bildhauer-Symposien teil und arbeitet viel im kirchlichen Raum.

Weitere Informationen (extern):Wikipedia

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)