Tauno Kangro:
Bonne fée de maison

Tauno Kangro: Guter Hausgeist, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen)

Daten zum Werk

Tauno Kangro: Bonne fée de maison / Guter Hausgeist (Bronze, 2002, Höhe ca. 1,0 m)
Opernhaus, Rathausplatz, 24103 Kiel

Beschreibung

Der Bildhauer Tauno Kangro stammt aus Kiels estnischer Partnerstadt Tallinn. Nach einer ersten Ausstellung in Kiel 1992 arbeitet er mehrere Jahre lang öffentlich während der Kieler Woche auf dem Internationalen Markt. Bei einem Atelierbesuch in Tallinn entdeckt Alt-Bürgermeister Günther Bantzer die Bronzefigur des Bonne fée de maison (auf deutsch: Guter Hausgeist) und beschließt, diese durch die frisch gegründete Bürgerstiftung als Geschenk für seine Heimatstadt zu erwerben. Seinen Platz findet er auf einer Granitbank vor dem Opernhaus, wo er ganz entspannt die Sonne genießt, das Treiben rings umher betrachtet und die Passanten zum Verweilen einlädt. Der Hausgeist ist als freundliche und rundliche Figur gestaltet, die sich mit überschlagenen Beinen gelassen auf der Bank ausruht. Durch seine Platzierung auf dem Rathausplatz in Sichtweite des athletischen und wehrhaften Schwertträgers kann er als dessen augenzwinkernder Gegenpart gesehen werden. Beide gemeinsam stehen damit für den Wechsel zwischen den täglichen Pflichten und der gemütlichen Muße. 

Künstler/in

Tauno Kangro wurde 1966 in Tallinn/Estland geboren. Bereits im Alter von neun Jahren wurde er im Atelier des estnischen Künstlers Kalju Reitel ausgebildet. 1984–1993 studierte er an der Kunsthochschule in Tallinn. Er gilt als bedeutender Künstler Estlands. Seine größte Bronzearbeit ist ein mehrere Meter hoher Auerochse im estnischen Rakverre. Tauno Kangro arbeitet auch in Stein, bevorzugt im estnischen hellgrauen Granit. Seine unverwechselbaren Plastiken und Skulpturen stellen neben menschlichen Porträts trollartige Wesen und Tiere sowie Figuren der Mythologie und Landesgeschichte dar. Seine teils monumentalen Werke findet man in Kunstsammlungen oder vielfach auch im öffentlichen Raum überall in Estland oder auch Deutschland, Dänemark, Frankreich, Schweden und Finnland.

Weitere Informationen (extern):Website Wikipedia

Ähnliche Kunstwerke

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)