Thomas Helbing: Schwimmer

Thomas Helbing: Schwimmer, (Foto: KUNST@SH/Jan Petersen, 2018)

Daten zum Werk

Thomas Helbing: Schwimmer (Eisenguss, 2008/2013, B. 40 cm, T. 5 cm, H. 198 cm)
Fördepromenade Sonwik, 24944 Flensburg

Beschreibung

Zwei Schwimmer, bereit für den Sprung vom Startblock ins Wasser und für den Wettkampf, stehen an der Fördepromenade in Flensburg-Sonwik. Es handelt sich hierbei um eine Plastik des Bildhauers Thomas Helbing. Eine schmale Stele aus rostrotem Eisen hat im Kopfbereich zwei Aussparungen, in denen zwei kleine, stilisierte Figuren stehen, mit gekrümmtem Rücken, die Arme vor sich nach unten hängend. Die beiden Figuren wirken wie mit Tusche auf Papier gezeichnet und fangen dabei mit wenigen gekonnten Strichen die Anspannung der Sportler vor dem Start ein. Trotz der sehr reduzierten Gestaltung fordert die Plastik die Spaziergänger auf der Promenade zum Innehalten und genauen Hinsehen auf, denn beim flüchtigen Blick erschließt sich sie sich aufgrund der geringen Größe der Figuren nicht leicht. Ursprünglich war die Plastik in Bronze und Cortenstahl gefertigt, doch nach Beschädigungen wurde sie als Eisenguss neu gefertigt.

Künstler/in

Thomas Helbing wurde 1959 in Lübeck geboren. Nach einer Ausbildung zum Steinmetz und Steinbildhauer 1978–1981 in Hamburg, studierte er 1981–1987 Kunstgeschichte an der Universität Hamburg und machte 1987 seinen Magister mit einer Arbeit über den Bildhauer A. Rodin. 1988–1994 studierte er Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in München und war 1994 Meisterschüler von Prof. Hans Lander. Er ist sowohl auf dem Sektor Skulptur und Plastik als auch Zeichnung und Grafiken tätig. 2002 erhielt er ein Stipendium der Dr. Günter Schirm Stiftung. 2007 gründete er die Bildhauerschule in Barnitz, bildete deutsche und dänische Künstler aus. 2015 machte er eine Ausbildung zum Kulturvermittler von Schleswig Holstein. Er ist Mitglied des BBK Schleswig Holstein, der Gemeinschaft der Lübecker Künstler als auch von TraveArt und hatte zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen. Er lebt und arbeitet heute in Barnitz.

Galerie

(Bilder anklicken für Großansicht)